Wie erzeugen Beschwerden und Reklamationen eine echte Kundenbindung?

Bei einer Kundenbeschwerde denkt man augenblicklich an eine aufgebrachte Person, die lautstark und aufgebracht ihre Beschwerden und Reklamationen kundtut. Somit sind Beschwerden erst mal grundsätzlich subjektiv negativ behaftet. Aber in einer Beschwerde steckt gleichzeitig auch ein nicht zu vernachlässigendes Potential zu einer langfristigen Kundenbindung. Umfragen haben gezeigt, dass ein gut funktionierendes Beschwerdemanagement als Umsatzbooster bis …

weiterWie erzeugen Beschwerden und Reklamationen eine echte Kundenbindung?

02/18 Beschwerdemanagement als Umsatzbooster – Wie erzeugen Beschwerden und Reklamationen eine echte Kundenbindung?

Bei einer Kundenbeschwerde denkt man augenblicklich an eine aufgebrachte Person, die lautstark ihre Beschwerden und Reklamationen kundtut. Somit sind Beschwerden erstmal grundsätzlich subjektiv negativ behaftet. Aber in einer Beschwerde steckt gleichzeitig auch ein nicht zu vernachlässigendes Potential zu einer langfristigen Kundenbindung. Umfragen haben gezeigt, dass ein gut funktionierendes Beschwerdemanagement als Umsatzbooster bis zu 60% Umsatzsteigerung …

weiter02/18 Beschwerdemanagement als Umsatzbooster – Wie erzeugen Beschwerden und Reklamationen eine echte Kundenbindung?

Bitte – mehr Abstand bei Beschwerden!

Mehr Abstand bei Beschwerden – Bitte! Kennen Sie das Gefühl sich angegriffen zu fühlen bei Beschwerden oder Reklamationen? Der Kunde beschwert sich und Sie nehmen es persönlich. Die Beschwerde kreist in Ihren Gedanken und sie verfangen sich in einem Netz negativer Gedanken wegen dieser Reklamation oder Beschwerde. In negativen Gedanken gefangen Schon Watzlawick hat Anfang …

weiterBitte – mehr Abstand bei Beschwerden!

Umsatz-Booster Beschwerden

Begeistern Sie Ihre Kunden mit dem richtigen Umgang mit einer Beschwerde – Teil eins Wer meint, es gäbe im Verkauf keine Beschwerde oder Reklamationen – der hat mit Sicherheit Scheuklappen auf. Auch wenn Sie ein Top-Verkäufer sind, werden Sie Beschwerden nicht vermeiden können.

Prinzip der Konsistenz im Vertrieb oder die Konsistenzregel im Vertrieb und Verkauf von Verhandlungstrainer ulrike knauerVertrieb-Training, Training, Vertrieb, Training-Vertrieb

Training – Vertrieb

Vertrieb beginnt schon bei der Begrüßung Bei meinem Urlaub dieses Jahr an der Ostsee habe ich im Café einen Latte Macchiato bestellt. Da kam ein braunes Getränk vom Service – komplett ohne Kaffeegeschmack. Nach dem Hinweis an die Kellnerin, dass dieses Getränk nichts mit Latte Macchiatto zu tun hat verteidigt sie sich. Oder fühlt sich …

weiterTraining – Vertrieb

Beschwerdemanagement als Umsatz-Booster

Wie erzeugen Beschwerden und Reklamationen eine echte Kundenbindung? Bei einer Kundenbeschwerde denkt man augenblicklich an eine aufgebrachte Person, die lautstark und aufgebracht ihre Beschwerden und Reklamationen kundtut. Somit sind Beschwerden erst mal grundsätzlich subjektiv negativ behaftet. Aber in einer Beschwerde steckt gleichzeitig auch ein nicht zu vernachlässigendes Potential zu einer langfristigen Kundenbindung. Umfragen haben gezeigt, …

weiterBeschwerdemanagement als Umsatz-Booster

Walk your Talk

Fühlen Sie was Ihr Kunde denkt! – Verkaufstraining, Vortrag und Beratungsdienstleistungen im Verkauf! [weiter]

6 Schritte zu Social Selling im Vertrieb

Social Selling im Vertrieb Jeder Vertriebsmitarbeiter braucht Neu-Umsatz. Und Kaltakquise um einen Termin zu erhalten, benötigt heute viel mehr Telefonate und Aufwand als noch vor einigen Jahren. Dennoch machen wir es weiterhin und das macht auch kombiniert mit Social Selling im Vertrieb Sinn. Wieviel ihrer Anrufe sind erfolgreich? Man kann mit Sicherheit sagen, dass wir …

weiter6 Schritte zu Social Selling im Vertrieb

Beschwerde und Reklamation im Vertrieb, Verkauf, Kaltakquise, Verhandlung, Kaltakquise, Social Selling Training, Seminar

Reklamation – die Chance für Neugeschäft

Beschwerde und Reklamation Seminar und Training Reklamationsbearbeitung und Beschwerdeprozess Zielsetzung Beschwerden und Reklamationen positiv sehen! Seminar für Beschwerde- und Reklamationsmanagement Wußten Sie, dass 65% aller Kunden wegen dem Service wechseln und nicht wegen dem Preis? Was tun bei Beschwerde und Reklamation? Lassen Sie Ihren Kunden auch bei einer Reklamation oder Beschwerde eine positive Erfahrung machen! …

weiterReklamation – die Chance für Neugeschäft

Beschwerde und Reklamation im Vertrieb, Verkauf, Kaltakquise, Verhandlung, Kaltakquise, Social Selling Training, Seminar

Kundenumgang – Schwieriger Kunde?

Professionellen Kundenumgang Seminar und Training Zielsetzung Schwieriger Kunde im professionellen Kundenumgang? Der Umgang mit Kunden in schwierigen Situationen? Lernen Sie in diesem Seminar wie Sie die Klaviatur in der Kommunikation spielen können – auch mit Gegensätzlichen Typen von Ihrer eigenen Charakteristik. Ihr Nutzen Gehen Sie davon aus, dass Sie über zufriedenen Kunden bis zu 30% …

weiterKundenumgang – Schwieriger Kunde?

Vertrauen als Verkäufer – 5 Tipps

Glaubwürdiger Verkauf – 5 Tipps für Verkauf und  Vertrauen als Verkäufer Wann entsteht Vertrauen und damit auch Vertrauen als Verkäufer? Vertrauen ist eine emotionale Angelegenheit, die mit Geben und Nehmen zu tun hat. Und das wiederum hat entwickelt bei uns Emotionen, die Vertrauen schaffen – und glaubwürdiger Verkauf entsteht.

Baumarkt-Magazin Reklamation

Wie wichtig ist es, auf Reklamationen zu achten? Wie sollte man am besten vorgehen? Beschwerden als Chance Sehr wichtig! Ein Kunde, der sich beschwert, möchte gerne Kunde bleiben, er ist noch da und nicht zur Konkurrenz abgewandert. Machen Sie es Ihren Kunden also leicht, sich zu beschweren, durch eine Beschwerde oder Reklamationen -Hotline oder andere …

weiterBaumarkt-Magazin Reklamation

Reklamation stammt von Reklame!

Reklamation stammt von Reklame Jeder Verkaufsförderer weiss, dass Reklamation von Reklame stammt. Nein einmal Spaß beiseite. Beschwerden und Reklamationen sind aber der Garant für mehr Umsatz. Was ist überhaupt eine Reklamation und was ist eine Beschwerde? Reklamation oder Beschwerde Reklamation ist ein umgangssprachlicher Begriff, der das Recht der Leistungsstörungen betrifft. Er wird insbesondere für die …

weiterReklamation stammt von Reklame!

Akquise und Kaltakquise – was für Profis only?

Akquise und Kaltakquise – nur was für Profis in der Kundengewinnung? Die Königsdisziplin im Vertrieb ist die Kaltakquise oder Akquise – so sagt man zumindest. Sie erhalten hier eine Fülle von Artikeln in welchen viele Bereiche der modernen Kaltakquise oder  Akquise im B2B-Segment behandelt werden. GEnauso finden Sie die Themen Beschwerden, Neukundengewinnung, Preisverhandlungen, Abschluss sowie …

weiterAkquise und Kaltakquise – was für Profis only?

Beschwerdemanagement als Umsatzbooster – Wie erzeugen Beschwerden und Reklamationen eine echte Kundenbindung? Bei einer Kundenbeschwerde denkt man augenblicklich an eine aufgebrachte Person, die lautstark und aufgebracht ihre Beschwerden und Reklamationen kundtut. Somit sind Beschwerden erst mal grundsätzlich subjektiv negativ behaftet. Aber in einer Beschwerde steckt gleichzeitig auch ein nicht zu vernachlässigendes Potential zu einer langfristigen …

weiter

Lösen von Reklamation und Beschwerde

Was tun bei Beschwerden und Reklamation? Die meisten Probleme bei einer Beschwerde oder Reklamation lassen sich lösen wenn wir einander zuhören! Reklamation und Beschwerde Heute morgen ist mir Ulrike Knauer in meinem Trainingsinstitut ein richtiger Vauxpas passiert. 2 Teilnehmer waren für ein Training da und der Trainer war nicht zu sehen! Natürlich habe ich den …

weiterLösen von Reklamation und Beschwerde

Reklamationen richtig lösen

Top-Verkäufer nutzen Reklamationen als Chance Wer denkt, dass Reklamationen mit dem Weiterleiten an die Versicherung oder an die Bank, alternativ die Schadensabteilung gelöst ist – der verschenkt bares Geld!