fbpx

Blog

Networking und Netzwerken - allein auf einer Veranstsaltung zukünftige Herausforderung zu meistern

Netzwerken oder Networking – die Kompetenz für den Vertrieb

Gutes Networking hat viele Vorteile. Sie können von den Erfahrungen Anderer profitieren und kennen die aktuellen Entwicklungen der Branche. Außerdem helfen Beziehungen bei der Jobsuche und im eigenen Unternehmen. Ich selbst bin seit über 30 Jahren im Vertrieb und internationaler Verhandlung und ja, Netzwerken ist nicht nur im Vertrieb das wichtigste Mittel für Erfolg. Daher fangen Sie an effektiv zu Netzwerken.

weiter

die Akquise und in der Akquise

In der Akquise – Schicken Sie mir Unterlagen!

Wer kennt es nicht die Aussage bei der Telefonakquise: „Schicken Sie mir erst einmal Ihre Unterlagen an info@….“ Woran liegt das und wie kann ich genau das verhindern und direkt zum Entscheider kommen? Die meisten Verkäufer verursachen diese Antwort selbst, sie flehen geradezu danach abgelehnt zu werden. Das klingt komisch? Dieser Blog zeigt woran das … weiter

weiter

Einladung zur Preisverhandlung Preis verhandeln emotionale Überzeugungen mit Verhandlungskompetenz in die Gehaltsverhandlung

Die Einladung von Verkäufern zur Preisverhandlung

Einladung zur Preisverhandlung – Verkäufer laden immer wieder dazu ein „Preise verhandeln“ und das erfolgt häufig komplett unbewusst – mehr in diesem Blog

weiter

verlieren Aufträge an bessere Verkäufer - -Preis

Wir verlieren Aufträge an bessere Verkäufer!

„Was Sie für eine Stunde verlangen, das bekomme ich nicht einmal im Monat….“. Ja das stimmt, wenn man die reinen Zahlen sieht. Der Preis ist relativ und wir verlieren Aufträge immer nur an bessere Verkäufer!

weiter

Vertrauen als Basis des Verkaufs - wie Interesse beim Kunden wecken als Verkäufer?

Vertrauen als Basis des Verkaufs

Vielleicht kennen Sie folgende Situation beim Verkaufen auch… Sie interessieren sich für ein bestimmtes Produkt und möchten nun mehr darüber erfahren. Sicher haben Sie im Web bereits geschaut und recherchiert, aber jetzt wollen Sie genauer wissen, ob dieses Produkt Ihren Bedürfnissen entspricht. Also wenden Sie sich an einen Verkäufer aus Fleisch und Blut. Wie schaffen … weiter

weiter

fokussierte Zielgruppe und Akquise bei der Positionierung

Zielgruppe und Akquise für Selbständige und Unternehmer

Kunden sind das A & O für Unternehmer und Selbständige – gerade jetzt wenn die Unsicherheit der Unternehmen das Budget einfriert. Für jeden Unternehmer ist es wichtig einen großen Kundenstamm zu haben und um diesen zu erhalten ist die Zielgruppe und Akquise essenziell. Egal ob es sich um Gründer, Unternehmer oder Selbständige handelt, Kaltakquise stellt … weiter

weiter

Spiegelneuronen sorgen für Sympathie in der Vertriebspsychologie und Vertrieb

Spiegelneuronen beim Netzwerken

Das Resonanzprinzip erfolgt unbewusst. Nun, da Sie diese psychologischen Hintergründe des Effektes kennen, können Sie diese natürlich auch gezielt einsetzen. Gerade im Verkauf hilft Sympathie ungemein. Im NLP nennt man das Prinzip Pacing – Leading, um mehr Sympathie vom Kunden zu bekommen.

weiter

Preisverhandlung im Vertrieb

Gleiche Qualität – wo ist der Unterschied im Vertrieb

Wer im Vertrieb kennt das nicht: Sie haben als Verkäufer einen Top Kunden an der Angel und wollen diesen unbedingt gewinnen. Nur vergleicht der Kunde Sie mit Ihren diversen Marktbegleitern. Ist ja an sich kein Problem oder? Nur wenn jetzt die Mitbewerber ähnliche Angebot in Qualität, Leistung und Preis anbieten, für wen entscheidet sich der … weiter

weiter

Hybrid Learning, Online Training E-learning, online coaching

Warum Online, Blended-Learning, E-Learning und Hybrid Learning die Zukunft ist

Hybrid Learning 4.0 verbindet das reine Blended Learning mit Online Coaching und Präsenztraining. Aber schauen wir einmal welche Vorteile die verschiedenen Lernformen haben:

weiter

kaufentscheidung

Der Kunde zögert bei der Kauf Entscheidung?

Zögert der Kunde bei der Kaufentscheidung? Die Frage, die sich hier stellt ist doch, wann zögern wir als Menschen. Doch nur wenn wir unsicher sind, welche Handlung die Richtige ist. Wir kennen das alle, dass wir Zögern, weil wir Bedenken über die Folgen unserer Entscheidung haben. Welche Konsequenzen hat die Entscheidung und möchte ich diese Konsequenzen tragen? Oder wir sehen einfach noch gar nicht, welche Konsequenz unsere Entscheidung haben könnte und zögern weil wir es einfach nicht wissen.

weiter

1 2 28 29