Blog

04/18 Sieben Tipps für Kaltakquise im Verkauf

Jeder von uns kennt diese Floskeln in der Telefonakquise, die bei den meisten von uns einen Fluchtreflex auslösen. Warum fangen denn so viele Telesales-Mitarbeiter mit diesen Sätzen ihre Kundengewinnungstelefonate in der Kaltakquise im Verkauf an? Potentielle Kunden haben schließlich keine Lust zu warten, bis wir endlich sagen worum es uns wirklich geht. Umso wichtiger ist es, …

weiter04/18 Sieben Tipps für Kaltakquise im Verkauf

weiter

03/18 Schreckgespenst die Preiserhöhung – oder der Weg in die Pleite!

Ihre Kunden bezahlen seit Jahren die gleichen Preise? Dann treibt das Schreckgespenst die Preiserhöhung in Ihrem Unternehmen sein Unwesen. Um die jährlich steigenden Kosten (Löhne, Energie, Versicherungen etc.) abdecken zu können, müssen Sie eine entsprechende Umsatzsteigerung generieren. Denn wenn der Umsatz konstant bleibt, schmälern die steigenden Kosten Ihre Marge. Jahrelang gleichbleibende Fixpreise sind der sichere …

weiter03/18 Schreckgespenst die Preiserhöhung – oder der Weg in die Pleite!

weiter

03/18 Manipulation im Verkauf – oder wie Sie sicher keine Empfehlung bekommen!

Der effizienteste Weg für einen Verkäufer, auf lange Sicht hin hoffnungslos zu scheitern, ist die Anwendung von Manipulation im Verkauf.

weiter

Werte & Ethik im Verkauf: (03/18)

Verkaufen ist mehr als einen Abschluss unter Dach und Fach zu bringen. Werte & Ethik im Verkauf spielen mit eine große Rolle. Verkaufen ist das Ergebnis einer stabilen Kundenbeziehung, einer individuellen Beratung und einer vertrauensvollen Partnerschaft.

weiter

Raus aus der Preis- und Austauschfalle

Jede Marke braucht eine klar definierte Zielgruppe. Es sind immer Menschen mit gleichen Bedürfnissen, Wünschen und Zielen, die darüber entscheiden, ob ein Produkt oder eine Marke ein Renner oder ein Flopp wird. Wenn man dies nicht weiß rutscht man gerne in die Preis- und Austauschfalle. Ausgabe 02/2018: [weiter]

weiter

Die neue Psychologie der Kundenbeziehung

Ohne eine gute Beziehung zum Kunden ist Verkauf insbesondere im B2B heutzutage praktisch unmöglich geworden. Doch was vor Jahren noch als „gute“ Beziehung galt, hat sich spätestens seit der Wirtschaftskrise radikal geändert. Die Krise hat zu einer tiefgreifenden Verunsicherung geführt wodurch sich der Druck auf Entscheider und Einkäufer drastisch erhöht hat. Die Tragweite von Entscheidungen …

weiterDie neue Psychologie der Kundenbeziehung

weiter

02/18 Erreichen Sie das, was Sie sich wünschen?

Erreichen Sie das, was Sie sich wünschen? Sind Sie bereit, die entsprechende harte Arbeit zu tun, um Ihre Ziele zu erreichen? Viele von uns haben wirklich gute Vorsätze. Wir wollen wichtige Dinge erreichen und wir erzählen unserer Familie und Freunden davon. Auch in Blogs sprechen wir darüber. Diese Grundhaltung ist sicher lobenswert und es ist …

weiter02/18 Erreichen Sie das, was Sie sich wünschen?

weiter

Beschwerdemanagement als Umsatz-Booster

Wie erzeugen Beschwerden und Reklamationen eine echte Kundenbindung? Bei einer Kundenbeschwerde denkt man augenblicklich an eine aufgebrachte Person, die lautstark und aufgebracht ihre Beschwerden und Reklamationen kundtut. Somit sind Beschwerden erst mal grundsätzlich subjektiv negativ behaftet. Aber in einer Beschwerde steckt gleichzeitig auch ein nicht zu vernachlässigendes Potential zu einer langfristigen Kundenbindung. Umfragen haben gezeigt, …

weiterBeschwerdemanagement als Umsatz-Booster

weiter

Die Macht der Emotionen in Verkaufsgesprächen

Emotionen im Verkaufsgespräch – Emotion verkauft! Fakten, Produktbeschreibungen oder technische Merkmale liefern einem Kunden wertvolle Informationen hinsichtlich Qualität und Beschaffenheit eines Produktes. Verkäufer, die sich ausschließlich auf diesen Erkenntnisgewinn konzentrieren, verzichten auf eines der machtvollsten Werkezuge im Verkauf – nämlich auf Emotionen. Die Erkenntnisse der Gehirnforschung sagen aus, dass wir zu über 90% eine emotionale …

weiterDie Macht der Emotionen in Verkaufsgesprächen

weiter

02/18 Was machen Spitzenverkäufer anders?

Warum verkauft der eine Verkäufer mit 90% Abschlussquote und der andere nur mit 25%? Es gehört sicher die Fähigkeit dazu, Menschen durch ehrliche Kommunikation zu überzeugen. Das entscheidet darüber, ob wir erfolgreich sind oder nicht und daher lohnt es sich an dieser Kompetenz zu arbeiten. Spitzenverkäufer – und alle erfolgreichen Menschen – können vor allem …

weiter02/18 Was machen Spitzenverkäufer anders?

weiter

1 2 24 25 26