fbpx

Blog

Vertrieb und Erfolg

Vom Ende der Egomanie und dem Beginn der Einmaligkeit Erfolgreicher Vertrieb denkt langfristig, kooperativ und positioniert „Das ist ein guter Verkäufer. Der verkauft auch einem Eskimo einen Kühlschrank.“ Oft wird dieser Satz geäußert, ohne ihn in seiner Bedeutung zu hinterfragen. Was häufig als Anerkennung gemeint ist, birgt in Wahrheit zwei fatale Fehlannahmen. Die erste: Jeder … weiter

weiter

Positionierung Empfehlung

Energie-Resonanz-Positionierung: So bringen Sie Ihre Firma auf Erfolgskurs in der Positionierung Wer heutzutage mit seinem Unternehmen erfolgreich sein will, muss sich etwas einfallen lassen. Aber was? Die Lösung heißt: Energie-Resonanz- Positionierung. Diese innovative Erfolgsstrategie hilft Ihnen: Lukrative Marktnischen und Spezialisierungsideen zu entdecken. Höhere Preise für Ihre Produkte und Dienstleistungen zu erzielen. Mit wenig Werbeaufwand viele … weiter

weiter

Kundenumgang Interview

Den Egotrip hinten anstellen im Kundenumgang Verkaufstrainerin Ulrike Knauer verrät im Kurzinterview ihr Erfolgsrezept eines gelungenen Kundenumgang, gibt Tipps für den Vertrieb und Verkauf und erläutert die Notwendigkeit von Vertrauen schaffenden Maßnahmen. Frau Knauer, was sind die häufigsten Fehler die Sales Manager hinsichtlich der Kundenkommunikation und Kundenumgang machen? Das größte Problem ist, dass Verkäufer nicht … weiter

weiter

Kundengewinnung durch Frau

Mehr Frauen in den Vertrieb zur Kundengewinnung! Von Ulrike Knauer, Knauer Training Weibliche Verkäufer verkaufen nicht besser, aber anders. Die Kundengewinnung erfolgt bei Frauen auch anders. Und das bringt mehr Erfolg und mehr Umsätze – meint unsere Expertin. Sie zeigt, warum mehr Frauen in den Vertrieb  und in die Kundengewinnung gehören. Verkauf ist der Lackmustest der … weiter

weiter

Projektmanagement und Sales?

Was Projektmanagement mit Sales zu tun hat Auch Projektleiter müssen sich um die Ziele der Abteilung Sales kümmern. Projektteams und Sales sollten sich annähern und sich gegenseitig fortbilden. Am Ende des Prozesses steht in allen Unternehmen der erfolgreiche Verkaufsabschluss. Wenn diese allgemeingültige Erkenntnis in einem Betrieb konsequent umgesetzt wird, dann muss sich auch jeder einzelne Mitarbeiter und … weiter

weiter

Kaufentscheidung treffen

Bauch oder Kopf – wie entscheide ich richtig? Kaufentscheidungen erschienen unter: dipeo Laut einer Forsa-Umfrage entscheiden 34 Prozent der Deutschen aus dem Bauch heraus, auch bei Kaufentscheidungen, wenn z.B. statistische Daten zu Verfügung stehen, um die Entscheidung rational zu fällen. Die Umfrage ist ein wenig irreführend. Da wir täglich um die 20.000 Entscheidungen treffen, fallen die meisten … weiter

weiter

Verhandlung Teil 1

Die 7 Fehler in Verhandlungen Teil 1 Kennen Sie dieses Gefühl? Sie befinden sich mitten in einer für Sie kolossal wichtigen Verkaufsverhandlung und plötzlich geht nichts mehr. Die Gespräche stocken. Sie scheinen einen „point of no return“ im Verhandlungsprozess erreicht zu haben. Die „Gegenseite“ hat sich hinter ihrer klaren Position verschanzt und bewegt sich nicht … weiter

weiter

Ziele im Vertrieb

Erreichen Sie das, was Sie sich wünschen – auch im Vertrieb? Sind Sie bereit, die entsprechende harte Arbeit zu tun, sodass Sie Ihre Ziele im Vertrieb zu erreichen? Viele von uns haben wirklich gute Vorsätze. Wir wollen wichtige Dinge erreichen und wir erzählen unserer Familie und Freunden davon.  Auch in Blogs sprechen wir darüber.  Diese Grundhaltung … weiter

weiter

Kommunikation oder Interpretation

Kommunizierst oder interprestierst du beim Verkaufen – Fragen stellen? Was macht den Erfolgsfaktor Kommunikation aus, sodass er ausschlaggebend ist für unseren  Erfolg – beruflich und privat und wir nicht Interpretation starten. Auch als Workshop/Seminar oder lesen Sie das neue Buch Der 10 Sekunden Effekt heißt, dass das Gespräch bereits vor dem ersten gesprochenen Wort beginnt. Ein … weiter

weiter

Verkaufswissen 7 Tipps im Verkauf

Machen Sie Fehler zu unbezahlbarem Know-How für Ihr Verkaufswissen! DIE ERFOLGSPYRAMIDE im Vertrieb Es handelt sich um ein unumstößliches Gesetz, dass es in jeder Branche so etwas wie eine „Erfolgspyramide“ gibt. Sprich überall, wohin das Auge blickt, erkennt man dies: Viele „Mitspieler“, rund 50 Prozent sind wenig erfolgreich. Etwa 40 Prozent dagegen sind ab und an … weiter

weiter

1 2 26 27 28 29 30