Verhandlungen Einkaufsverhandlungen erfolgreich führen: Teil 4

Newsletter

Verhandeln im Einkauf Training und Seminar (1 Tag)
Einkaufsverhandlung kompakt

Zielsetzung

Einkaufsverhandlung als Partnerschaft zum Verkauf als Seminar und Training:

Richtig verhandeln bedeutet, den/die Verkäufer/in zum „verlängerten“ Arm des Einkaufs zu machen. Richtig verhandeln bedeutet aber auch, die Tricks der Verkäufer zu durchschauen und für sich zu nutzen. Einkaufsverhandlung bedeutet somit vor allem, die Interessen Ihres Unternehmens durchzusetzen. Wie Sie dies erreichen können, erfahren Sie in diesem Seminar.

Ihr Nutzen

Folge 4 der Seminarreihe Verhandlungen führen.

Unternehmer, Führungs- und Fachkräfte, die im Unternehmen mit Beschaffung und Einkauf befasst sind, sowie Interessierte werden in diesem Seminar sensibilisiert, die Verhandlungsstrategien und -techniken der Verkäufer klar zu erkennen, um darauf besser reagieren zu können und eigene Strategien in der Verhandlungstaktik zu erarbeiten.

Sie lernen in diesem Einkäufertraining, wie Sie durch richtige und gezielte Verhandlungen die Beschaffungskosten senken, mehr Zeit für andere Einkaufstätigkeiten gewinnen, den Außendienst der Lieferanten zu Verbündeten machen und spezielle Wünsche an die Lieferanten im Sinne einer Win-win-Strategie erfolgreich durchsetzen.

Teil 4 der Verhandlungsreihe „Erfolgreiche Verhandeln“

  1. In unserem Basisseminar Verhandlungstraining Teil 1 lernen Sie nach den Grundprinzipien des Harvard Konzepts zu verhandeln. Durch Simulation verschiedener Verhandlungssituationen mit Feedback erleben Sie praxisnah, wie sich Strategie und Taktik auf Verhandlungspartner und Ergebnisse auswirken.
  2. Das Aufbauseminar Verhandlungstraining Teil 2 macht Sie mit der Weiterentwicklung des Harvard Konzepts, der Harvard 3D Negotiation bekannt. Hier erhalten Sie den Feinschliff für Ihre Verhandlungskompetenz. Mehr bekommen zu besseren Konditionen, ist das Motto. Wir befassen uns unter anderem mit den Tricks der Einkäufer. Und Sie lernen, mit aggressiven und unfairen Verhandlungspartnern umzugehen.
  3. In unserem Seminar Feinschliff Verhandlungstraining Teil 3 (7 Irrtümer in Verhandlungen) lernen Sie, geschickt zu verhandeln und bessere Ergebnisse zu erzielen. Wir befassen uns mit der Verhandlungsvorbereitung, harten und weichen Verhandlungstechniken, der nonverbalen Kommunikation und dem Umgang mit Machtverhältnissen in Verhandlungen.
  4. In unserem Seminar Einkäuferverhandlungen (Teil 4) lernen Sie die andere Seite des Verhandlungstisches kennen, wie ticken Einkäufer und welche Erwartungen und Verhandlungsstrategien haben sie.

Inhalt

Einkäufer als strategische Position in der Kontrolle der Beschaffungskosten: Lernen Sie wie Verkäufer trainiert werden und welche aktive Rolle der Einkauf übernehmen kann bzw. wie Einkäufer trainiert werden!

  • Phasen einer Verhandlung
  • Verhandlungsstrategie und Verhandlungstaktik
  • Rhetorik in Verhandlungen
  • Preisverhandlungen und Preisfallen
  • Machtverhältnis
  • Partnerschaft in Verhandlungen
  • Telefonverhandlungen – was ist anders?
  • Das Besondere an Telefonverhandlungen
  • Commitment vom Partner bekommen
  • Strategien für Einkäufer
  • optimales Lieferantenmangement
  • Langfristigkeit
  • SLA’s und Angebotsanalysen
  • Tipps und Tricks

Methodik

Vor dem Seminar werden die Teilnehmer gebeten konkrete Verhandlungssituationen aufzubereiten für das Seminar als Fallbeispiel.
Praxisorientierung und Umsetzbarkeit der Maßnahmen stehen im Vordergrund.

Info

Termine

10.05.2019 Innsbruck Buchen

16.05.2019 München Buchen

 

Preis

€ 470,00

Dauer

1 Tag