Praxisbeispiel Loben

Praxis-Beispiel Loben

Denken Sie immer daran, dass eine Preisverhandlung ein Spiel ist. Der Einkäufer weiss das genauso wie der Verkäufer und er spielt genauso professionell. Umso weniger Macht der Einkäufer hat, desto mehr Aufwand wird er in die Vorbereitung stecken, auch um zu bluffen…

Beispiel Beziehungsebene Loben und dritter Instanz

Einkäufer: „Hallo Herr Huber, schön dass Sie heute hier sind. Ich bin dankbar, dass wir jetzt persönlich sprechen können. Es ist mir sehr wichtig, da ich seit 2 Wochen ein Problem habe.“ PAUSE

„Ich schätze Sie als Mensch und auch die Zusammenarbeiet mit Ihnen und möchte Sie gerne als Lieferant behalten. Das ist genau der Punkt, warum ich so ein Problem habe.“ PAUSE

„Leider haben wir neue Richtlinien. Die besagen, dass jeder bestehende Lieferant, der eine notwendige Preisreduktion nicht mitgehen kann, durch einen neuen Lieferanten ersetzt werden muss. So sind die Richtlinien.“ PAUSE

„Damit brauchen wir für die von Ihnen angebotenen Gruppen eine Reduktion von mindestens 20% auf alle Preise. Ich brauche jetzt Ihre Hilfe. Ich möchte Sie nicht verlieren, nur mir sind die Hände gebunden und ich will sie nicht auslisten müssen. Das wollen wir ja beide nicht oder? Es liegt jetzt an Ihnen. Stimmen Sie zu!?“

>