Beim Verhandeln – Wer nicht verlieren will muss fühlen

Beim Verhandeln: Das Harvard Verhandlungsmodell rät dazu, bei der Verhandlungstechnik keine Emotionen in der Verhandlung mit dem Verhandlungspartner zu haben. Den Verhandlungspartner so sachlich wie möglich zu betrachten und die Emotion für die Dauer der Gespräche so weit wie möglich rauszusperren. Ich denke dies ist einer der größten Irrtümer in einer Verhandlung und beim Verhandeln.

kompetenznetz Mittelstand 10/18: [weiter]

4 Gedanken zu “Beim Verhandeln – Wer nicht verlieren will muss fühlen”

    • Egal ob wir im Vertrieb im Verkauf oder in der Verhandlung sind. Empathie ist der Schlüssel zu unserem Gesprächspartner

Schreibe einen Kommentar